Patientenmeinungen

Uns erreichen immer wieder Briefe von Patienten, die wir Ihnen nicht vorenthalten wollen. Sicherlich sind wir dabei schon ein wenig stolz über unsere Erfolge. Da viele Schreiben über mehrere Seiten gehen, möchten wir an dieser Stelle jeweils nur kleinere Auszüge veröffentlichen. Um die Anonymität unserer Patienten zu wahren, haben wir teilweise den Namen und Ort geändert, um eine Identifikation zu verhindern.

Briefe zu Hauterkrankungen / Allergien

Patient: C.K., Hohenwestedt

… Noch heute lebt unser Sohn völlig erscheinungsfrei und wohl gelaunt.

Patient: K.S., Wismar

... Ich muss Ihnen sagen, dass es mir seit der Therapie gesundheitlich einfach wunderbar geht. Die Haut im Gesicht ist innerhalb von einer halben Woche so glatt geworden, dass mir niemand mehr eine Hauterkrankung ansieht. Seit ein paar Tagen kann ich wieder arbeiten gehen…

Patient: A.B., Schifferstadt

...unsere Tochter A., die sehr unter Neurodermitis litt, ist auf Grund Ihrer AHIT-Methode wieder kerngesund. Seit etwa 1½ Jahren ist die Behandlung nun schon abgeschlossen, und A. geht es wunderbar.

Patient: S.H., Hamburg

… viele sonnige Grüße aus dem sonnigen Spanien senden S.H. und Familie. Ich war schon mehrere Male schmerzfrei im Meer baden, daran war in den letzten Jahren nicht zu denken! Die Haut ist immer noch fast erscheinungsfrei.

Patient: B.F., München

…. Sein Hautzustand ist seit dieser Zeit bis heute nahezu perfekt – worüber wir alle sehr glücklich sind.

Patient: E.K, Offenburg

… mein Sohn U. sowie ich waren seit Februar dieses Jahres bei Ihnen in Behandlung wegen unserer Neurodermitis. Auf diesem Wege möchte ich Ihnen mitteilen, dass wir (U. seit 4.5 Monaten und ich seit ca. 3-4 Monaten) fast völlig beschwerdefrei sind….

Patient: S.M., Rheine

…In kürzester Zeit verschwanden die Ödeme, durch AHIT verbesserte sich der Juckreiz und wir hatten plötzlich ein ganz anderes Kind: neugierig, fröhlich, an allem interessiert und mit Bewegungsdrang...

Patient: A.K., Mannheim

… die erste Blutkultur (Anm. d. Red.: gemeint ist die AHIT®-Therapie) brachte ja noch keinen deutlichen Erfolg. Die zweite Kur dagegen befreite meinen Mann von den juckenden Hautstellen der Beine, der Arme, des Rumpfes.

Patient: T.S., Düsseldorf

.. wir hätten nie gedacht, unseren Sohn jemals wieder so munter und lachend zu erleben. Bis auf wenige Stellen hat sich die Haut total erholt, die „Kratzattacken“ ließen zum Glück für die ganze Familie bereits nach der vierten Spritze nach. B. ist jetzt wesentlich ruhiger, ausgeglichener und entspannter, was wir nie für möglich gehalten haben. Ganz zu schweigen davon, dass er seit April total infektionsfrei ist und Cortison sogar seit April nicht mehr erhält.

Patient: B.S., Remscheid

… hier ein kurzer Sachstandsbericht unserer Tochter L.: Seit September 2003 ist unter der Therapie eine ständige Verbesserung des Hautbildes erfolgt. Vor allem die Haut an Armen, Beinen und Rumpf ist erstaunlich schnell erscheinungsfrei geworden und mittlerweile ausgesprochen zart...

Patient: A.V., Konstanz

… Das stetige Auf seit Beginn der Therapie versetzte uns und unser gesamtes Umfeld in Erstaunen und Verblüffung...

Patient: E.D., Dormagen

… Während alle bisherigen medizinischen Maßnahmen mich bestenfalls stabilisierten ... oder mich mit erheblichen Nebenwirkungen umwarfen (durchaus wörtlich gemeint), entpuppte sich die AHIT als eine durchgreifende, nebenwirkungsfreie Hilfe…

Patient: F.H., Münster

… heute möchte ich mich auf diesem Wege für Ihre Unterstützung und den großen Erfolg der AHIT bedanken….Als Fazit ist festzuhalten, dass ich nie bereut habe, die Therapie gemacht zu haben, da ich dadurch geheilt wurde und die Lebensqualität wieder zurückkam…